FAQs

  • Technische FAQs
  • Warum ist die Nachbehandlung von zentraler Bedeutung?

    Die 'Allgemeinen Verarbeitungshinweise' für Vandex-Produkte geben eine Einführung in die wichtigsten Applikationsschritte. Produktspezifische Besonderheiten entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.

  • Welches sind die Hauptbestandteile der Vandex-Produkte?

    Die meisten Vandex-Produkte bestehen aus hochwertigem Zement und Sanden in fein abgestuften Sieblinen. Chemische Additive sorgen für spezielle Eigenschaften wie Wasserdichtigkeit, hervorragende Verarbeitbarkeit etc. Alle Produkte unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle.

  • Wo werden Vandex-Produkte angewendet?

    Vandex bietet eine breite Produktpalette für die Abdichtung, Sanierung und den Schutz von Beton und mineralischen Untergründen an. Typische Anwendungsgebiete sind:

    • Abdichtung und Schutz von Beton und Mauerwerk
    • Abdichtung auf der wasserabgewandten Seite
    • Innenbeschichtung von Trinkwasserbehältern
    • Schutzbeschichtungen für Abwasseranlagen
    • Schutzbeschichtungen für landwirtschaftliche Bauten

    Unter Detaillösungen finden Sie Lösungsvorschläge und Beispielobjekte mit Vandex-Produkten.

  • Beeinflusst Vandex die Eigenschaften des Betons?

    Vandex-Beschichtungen bilden einen mechanischen Verbund mit dem Beton und gehen eine chemische Reaktion mit ihm ein.

    Die physikalische und chemische Interaktion beeinträchtigt den Untergrund in keinster Weise. Ganz im Gegenteil: Eine Vandex-Beschichtung verhindert das Eindringen von Wasser, verringert die Dampfdurchlässigkeit und verbessert die mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit des Betons.

Bleiben Sie in Kontakt